Zerkleinerungssysteme von NETZSCH Pumpen & Systeme

Produkte & Zubehör

Zerkleinerungssysteme

NETZSCH bietet Ihnen passende Lösungen zur Vermeidung von Verstopfungen und Verzopfungen

Robust, vielseitig, leistungsfähig: Zum Schutz Ihrer Anlagen und der darin enthaltenen Pumpaggregate bieten wir Ihnen leistungsfähige Zerkleinerungssysteme. Diese stellen sicher, dass Störstoffe pumpfähig zerkleinert werden. Somit wirken Sie der Gefahr der Verstopfung und/oder Verzopfung in Ihren Pumpsystemen präventiv entgegen.

Zerkleinerungssysteme sind überall dort einsetzbar, wo es darum geht, Störstoffe wie zum Beispiel Textilien, Plastik oder ähnliches in Flüssigkeiten zuverlässig zu zerkleinern, um Beschädigungen nachgeschalteter Pumpen oder anderer Systeme sicher zu verhindern. Die große Auswahl unterschiedlichster Zerkleinerungssysteme ermöglicht eine optimale und wirtschaftliche Reduzierung von Feststoffen in den verschiedensten Anwendungsbereichen. Zusammen mit Ihnen finden wir das passende System für Ihre individuelle Anwendung. Dabei versprechen wir Ihnen Proven Excellence - herausragende Leistungen in allen Bereichen.

Die Technologie der Zerkleinerer

Zerkleinerer lassen sich anhand der unterschiedlichen Technologien in zwei Kategorien unterteilen. Zum einen die Technologie des M-Ovas® Lochscheibenzerkleinerer und zum anderen die der N.Mac® Doppelwellenzerkleinerer. Bei Lochscheibenzerkleinerern werden die zerkleinerbaren Teile durch die Strömung an die Lochscheibe angedrückt beziehungsweise zum Teil in die Bohrungen hineingezogen. Größere Teile stauen sich vor der Lochscheibe und werden dort durch den Messerkopf so lange zerkleinert, bis sie durch die Öffnungen gespült werden. Somit schützen Sie nachgeschaltete Aggregate effektiv vor Verstopfungen. Durch den Austausch der Lochplatte können Sie die Lochgröße und somit den Zerkleinerungsgrad verändern. Für besonders grobe und feste Störstoffe eignet sich die Technologie der Doppelwellenzerkleinerer. Dabei werden angespülte Feststoffe, wie zum Beispiel Textilien oder Plastikmüll in flüssigen Medien, durch die beiden Messerblöcke zerkleinert. Dank zahlreicher unterschiedlicher Messerkombinationen können Sie den Zerkleinerungsgrad ganz einfach selbst bestimmen. Dadurch verhindern Sie eine mögliche Verzopfung im Pumpenraum. 

Individuelle Beratung

Erhalten Sie jetzt ein individuelles Angebot!

Kontakt aufnehmen