TORNADO® Drehkolbenpumpen von NETZSCH Pumpen & Systeme

Produkte & Zubehör

TORNADO® Drehkolbenpumpen

NETZSCH Pumpen überzeugen durch höchste Leistungsdichte, Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit

Kompakt, robust, leistungsstark: Die selbstansaugenden und ventillosen TORNADO® Drehkolbenpumpen sind besonders leistungsstark und benötigen aufgrund der kompakten Bauweise wenig Platz. Drehkolbenpumpen bieten Ihnen eine kontinuierliche und schonende Förderung sowie dreh­zahlproportionale Dosierung fast aller Medien in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.

Wir legen jede einzelne Pumpe exakt auf die Anforderungen Ihrer Anwendung aus. Dadurch bieten Ihnen die Drehkolbenpumpen höchste Leistungsdichte und Zuverlässigkeit. Ihre Zufriedenheit steht bei uns an oberster Stelle. Da alle Medium berührenden Teile ohne Rohrleitungs- oder Antriebsdemontage zugänglich sind, sind TORNADO® Drehkolbenpumpen besonders service- und wartungsfreundlich. Wir versprechen Ihnen Proven Excellence – herausragende Leistungen in allen Bereichen.

Die Technologie der Drehkolbenpumpe

Drehkolbenpumpen sind selbstansaugende, ventillose und rotierende Verdrängerpumpen mit zwei ineinander verkämmt laufenden Drehkolben. Durch die Drehung der Rotoren entsteht an der Saugseite ein Unterdruck, der das Fördermedium ansaugt. Das Medium wird durch die Rotoren in den Druckbereich getrieben.

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

TORNADO® T.Sano® Drehkolbenpumpe im glatten Design 

Je Umdrehung werden zwei bis sechs Raumfüllungen verdrängt, abhängig von der Anzahl der Rotorflügel. Dies ermöglicht Ihnen eine drehzahlproportionale Dosierung. Aufgrund der einzigartigen räumlichen Trennung zwischen Pumpen- und Getrieberaum bieten Ihnen die TORNADO® Drehkolbenpumpen zudem maximale Betriebssicherheit. Mit Drehkolbenpumpen können Sie sowohl niedrig- als auch hochviskose Medien fördern. Aufgrund des großen freien Kugeldurchgangs und der niedrigen Drehzahlen sind sie gegenüber Verstopfungen, Verzopfungen und Fremdkörpern unempfindlich. Unterschiedliche Feststoffgehalte beeinflussen die Fördermenge ebenso wenig wie Druckänderungen. Dies ermöglicht Ihnen eine kontinuierliche sowie leistungsstarke Förderung.

Individuelle Beratung

Erhalten Sie jetzt ein individuelles Angebot!

Kontakt aufnehmen